Kofferkies – der stabile Unterbau

Aus natürlichen und rezyklierten Materialien werden Koffer- und Planiematerial sowie ungebundene Gemische gewonnen. Sie finden zur Hauptsache im Ingenieur- und Strassenbau Verwendung.

Strassen und Flugpisten, Quartierwege und Waldstrassen brauchen einen stabilen Untergrund, damit sie trotz grossen Belastungen über lange Zeit ihre Form behalten. Dieser so genannte Koffer besteht aus einem frostsicheren Kiesgemisch. Voraussetzungen für dessen Frostsicherheit sind sauberes Material mit wenig Feinanteilen sowie ein gut abgestufter Kornaufbau.

Auf den Kieskoffer wird als Fahrbahn eine Deckschicht aus Asphalt oder Beton aufgetragen. Viele tausend Kilometer Wald- und Naturstrasse in der Schweiz sind aus Kiesgemischen ohne Deckschicht erstellt und werden mit diesem Material unterhalten.

© 2010 Vigier Beton AG